SV Gelsenkirchen-Hessler 06

Auszug des Leitbildes des Deutschen Fußball-Bundes

Der DFB setzt ein Zeichen für einen positiven Umgang der Eltern mit den Kindern, Trainern und Schiedsrichtern bei Jugendspielen.

Fußballplätze sind im Jugendfußball auch soziale Lernfelder für die Kinder. Neben sportlicher Ausbildung sind hier auch Erziehungswerte gefragt – und da gehören Toleranz, Fair Play, Respekt und das friedliche Miteinander unbedingt dazu. Die Kinder lernen gerade von ihren Eltern soziale Kompetenz, denn Eltern sind ein starkes Vorbild für die jungen Talente. So können die Kinder zu starken Persönlichkeiten heranwachsen.